Passende Geschenke für die Liebste – 3 erotische Geschenkideen

Paare in Langzeitbeziehungen sind sich einig: Mit der Zeit besteht die Gefahr, dass das erotische Knistern der Kennenlernphase einem monotonen Alltagstrott weicht. Denn über die Jahre hinweg wächst die Liebe, die Bindung beider Liebenden festigt sich und die Unsicherheit des Anfangs wird durch eine leise, bedingungslose und beständige Liebe ersetzt.

Die gute Nachricht: Erotik und eine tief empfundene Liebe schließen sich nicht zwangsläufig aus. Vielmehr kann die Verbindung beider Elemente die Basis für eine glückliche, langanhaltende Beziehung bilden. Wir erklären, mit welchen erotischen Geschenken du deine Angebetete überraschst und frischen Wind in eure Beziehung bringst!  

Was schenkt man seiner Freundin oder Ehefrau?

Hand auf’s Herz: Hast du Geburtstag oder feiert ihr euren Jahrestag, scheint die Lady an deiner Seite ganz genau zu ahnen, welches Geschenk dein Herz erwärmt. Du dagegen versuchst gekonnt, einen Hinweis zu erhalten und erhältst immer wieder die Antwort, sie wünsche sich nichts.

So begibst du dich planlos in Einkaufszentren, durchstöbert Onlineshops auf der Suche beispielsweise nach Damenmode von Fashn.de oder durchforstest euren Chatverlauf. Die Problematik: Ein Gutschein erscheint dir zu unpersönlich. Ebenso verhält es sich mit einer flauschigen Jacke, einem gestrickten Pullover oder neuen, ansprechenden Schuhen.

Dabei kann es sich lohnen, klassische Präsente bewusst links liegen zu lassen und gezielt nach sexy Sets zu suchen, die deiner Partnerin ein Gefühl von Weiblichkeit und Sinnlichkeit verleihen. Doch welche Geschenkideen sind empfehlenswert?

Tipp 1: Sexy Dessous für die Liebste

Sinnlich, sinnlicher, Dessous: Feine Unterwäsche-Sets mit Spitze gelten als klassisches Geschenk für den Valentinstag. Aber auch Geburtstage, Ostern, Weihnachten, Jahrestage oder Hochzeitstage bieten eine hervorragende Möglichkeit, um deiner Frau ein sexy Set zu überreichen. 

Du möchtest deine Herzensdame lieber im Alltag überraschen? Dann zögere nicht länger! Denn sinnliche Präsente erfordern keinen besonderen Anlass. Schließlich symbolisiert dieses Geschenk, dass du nicht aus einem Pflichtgefühl heraus handelst, sondern deiner Liebe durch ein Mitbringsel gezielt Ausdruck verleihst.

Doch Vorsicht: Kennst du ihre BH-Größe nicht, solltest du im Vorfeld einen Blick auf ihre Unterwäsche im Schrank werfen. Achte zudem darauf, dass sich deine Herzensdame bequem bewegen kann und das Set ihrem persönlichen Geschmack entspricht.

Tipp 2: Seidenglatte Nachtwäsche

Du liebst es, neben der Frau deiner Träume einzuschlafen? Wenn sie zum Schlafen gern ein weites T-Shirt trägt, hat die Stunde der Wahrheit geschlagen: Überrasche sie mit einem verführerischen Set, das einen hohen Schlafkomfort gewährleistet und Sexyness mit Bequemlichkeit verbindet.

Ein hochwertiges und atmungsaktives Negligé aus Seide ermöglicht ein luxuriöses und sinnliches Tragegefühl. Im Vergleich zu synthetischen Fasern regt der Stoff weder die Schweißbildung an, noch staut sich die Flüssigkeit wie in den Baumwollfasern.

Stattdessen wärmen die Seidenfasern deine Liebste im Winter und regulieren die Körpertemperatur in heißen Sommernächten. Ein weiterer Vorteil: Seide ist hypo-allergen und umhüllt ihre Silhouette wie eine zweite Haut.

Tipp 3: Essbare Körperfarbe

Ein Prickeln wie zu Beginn der Beziehung: Flüssige Körperfarben ohne Zusatzstoffe schmecken nicht nur lecker, sondern bieten die Chance auf einen erotischen Abend zu zweit. Denn auf diese Weise könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und die erogenen Zonen eures Partners genauer erkunden.

Achte dabei auf eine hohe Produktqualität. Die Pinsel sind in der Regel enthalten, sodass diese nicht separat erworben werden müssen.

Das Fazit – sinnliche Geschenke für sie

Hast du das Gefühl, dass eure Beziehung von Abwechslung profitieren könnte? Oder möchtest du deine Liebste zwischendurch mit einem besonderen Geschenk beglücken? Dann kann es sich lohnen, klassische Alternativen unberücksichtigt zu lassen und stattdessen auf Präsente zu setzen, die sie ihre Weiblichkeit spüren lassen.

Dabei müssen nicht zwangsläufig Sex-Toys zum Einsatz kommen. Vielmehr kannst du deine Liebste mit einem ansprechenden Dessous-Set, hochwertiger Nachtwäsche oder einem erotischen Spiel überraschen.