Das perfekte Geschenk für Männer

Auch wenn es eigentlich ein typisches Frauenchliché ist, Männer freuen sich ebenso sehr über individuelle Geschenke. Es ist auch ganz klar warum, im Gegensatz zu bekannten Klassikern wie Parfum, Krawatten etc. bleiben einzigartige Geschenke in Erinnerung. Gerade darauf kommt es doch im Endeffekt auch an, schöne Erinnerungen sind mit das wertvollste was Man(n) überhaupt besitzen kann. In letzter Zeit geht der Trend stark zu Erlebnisgeschenken und das auch zurecht:

Viele würden gerne mal Fallschirmspringen, einen Bungee Jump hinter sich bringen oder auch mal auf einer echten Rennstrecke mit einem echten Sportwagen alles geben. Meist gehen diese Vorsätze jedoch im Alltagstrott unter und werden dann einfach immer weiter verschoben. Wenn so ein Erlebnis jedoch als Geschenk schon mehr oder weniger gebucht ist, fällt das Ganze leichter. Es muss nichtmehr recherchiert werden, was es denn nun alles für Möglichkeiten gibt, wo man das am besten macht und wo der günstigste Anbieter sitzt. Einfach ein Datum raussuchen und los gehts! In der Regel sind Erlebnisgeschenke mit viel Action verbunden und eignen sicher daher wunderbar als individuelle Geschenke für Männer, bleiben lange in Erinnerung, bieten eine echte Abwechslung und machen einfach Spaß. Ein weiterer Vorteil: Bei dieser Art von Geschenken lässt sich eigentlich für jeden Typ Mann etwas passendes finden. Egal ob Adrenalinjunkie, Technikfan oder Sportler, oder alles in einem – es gibt unzählige unvergessliche Erlebnisse wo wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Für die Technikfans 

Hier wird es tatsächlich sehr interessant. In jedem Mann ist doch irgendwo ein Stückchen Kind verblieben, und genau wie Kinder lieben auch wir Spielzeuge. Klar tut es das neueste Hotwheel® Modell vielleicht nicht mehr, aber es gibt auch wesentlich spaßigere Alternativen. Fliegen zum Beispiel. Mal selbst eine Boeing 747 fliegen? Kein Problem – zumindest ist das für Nicht-Piloten in einem Flugsimulator möglich. Der bietet heutzutage ein derart realistisches Erlebnis, sodass eigentlich nur der feste Boden unter den Füßen daran erinnert dass es sich hierbei nur um eine Simulation handelt. Natürlich muss es nicht bei einer Simulation bleiben, zahlreiche Helikopter oder auch kleinere Flugzeuge lassen sich selber fliegen und das auch ohne Pilotenschein. Ein erfahrener Pilot, der im Notfall jederzeit eingreifen kann, ist hier zwar als Begleitung immer dabei, jedoch mindert dies den Spaß keineswegs. Einfach mal erhaben durch die Lüfte gleiten macht den Kopf frei und lässt den Alltagstrott schnell in Vergessenheit geraten, gleichzeitig kann auch die Sicherheit genossen werden dass ein Profi mit an Bord ist. Im Falle von Flug- oder Höhenangst eignet sich dieses Erlebnis natürlich eher weniger, was aber noch lange nicht bedeutet dass es auf festem Boden nicht mindestens gleichwertig spannende Alternativen gibt!

Damit ist gemeint: Sportwagen fahren! Ein Traum fast aller Männer, mit dem Traumwagen mal mit Vollgas durch kurvige Landstraßen zu fahren und sich einfach daran erfreuen was die heutige Ingenieurskunst alles möglich macht. Oder wieso eigentlich nicht gleich auf die Rennstrecke? Hier nerven auch keine Geschwindigkeitsbegrenzungen, LKW´s oder Straßenverkehrsregeln. Ganz weit oben im Kurs: ein Lamborghini zur Miete. Der italienische Supersportwagenhersteller Lamborghini weis ganz genau worauf es bei einem Sportwagen ankommt: Ein brüllender Motor, extrem viel Leistung und eine aggressive Optik. Ganz klar ist das auch ein passendes Geschenk für alle Adrenalinjunkies, wer erst einmal innerhalb von 3 Sekunden von 0 auf 100 km/h katapultiert wird hat danach nichts mehr im Kopf außer: Nochmal! So extrovertiert wie Lamborghini in seiner Designsprache auftritt, genauso exklusiv bleibt auch das Fahrerlebnis. Der Stier auf dem Wappen macht seinem Namen alle Ehre und sorgt zweifelsfrei dafür dass diese Erfahrung unvergessen bleibt.

Adrenalinjunkies & Sportler

Wer körperlich lieber etwas „aktiver“ dabei ist, der ist mit Fallschirmsprung sehr gut beraten. Es kostet einiges an Überwindung den Absprung zu wagen, das Gefühl während und nach der Landung ist es aber allemal Wert! Ein fast schon surreales Erlebnis in mehreren Hundert Metern Höhe entspannt Richtung Erde zu gleiten. Ist die anfängliche Nervosität überwunden kann die Aussicht in vollen Zügen genossen werden. Die Extremvariante: Bungee Jumping. Im freien Fall geht es nach unten, bis erst kurz vor dem vermeintlichen „Aufprall“ das Seil greift und man abgefedert wird. Dieser Adrenalinschub bleibt wohl wirklich einzigartig, eine Mischung aus Vorfreude und auch etwas Todesangst. Wer sich dazu überwunden hat kann wirklich Stolz auf sich sein und wird es wohl auch höchstwahrscheinlich wiederholen! Perfekt für einen unvergesslichen Tag.