Was ist ein Kulturbeutel? Und was hat es mit dem Kultur-Teil auf sich?

Egal, ob wir mit unserer Liebsten verreisen oder einen kurzen Business-Trip nach München unternehmen müssen, einige Dinge haben wir immer dabei: einen stylishen Anzug, ein gutes ‚Männerbuch‚ und (hoffentlich) unseren Kulturbeutel.

Der Kulturbeutel für Herren ist quasi der Dinosaurier unter den Reisebegleitern, war er doch schon lange Zeit vor Smartphone und Co. ein fester Bestandteil des eigenen Reisekoffers. Wie alle altbewährten Objekte zeichnet sich auch dieser ‚Beutel für Herren‘ nicht durch unnötigen ‚Schnick-Schnack‘, sondern durch das Erfüllen einer in diesem Fall ziemlich einfachen Funktion aus: das sichere Aufbewahren von unseren Reiseutensilien.

Der Kulturbeutel zählt – wie viele andere Dinge in unserem Alltag auch – zu den Gegenständen, die wird zwar andauernd einsetzen und mit uns tragen, die Bedeutung des Namens aber nicht wirklich einordnen können.

Kul I tur I beu I tel

Das Wort klingt zwar vertraut – und sicherlich auch ‚kultiviert‘ – doch bleibt die Frage offen, wo der Begriff eigentlich herkommt? Und vielleicht sogar viel wichtiger: was hat der Kulturbeutel mit Kultur zu tun?!

Die Geschichte des Kulturbeutel für Herren

Wer auf Wissensfragen dieser Art quasi reflexartig mit dem Satz „Ich glaube, dass Wort kommt aus dem Lateinischen…“ antwortet hat in diesem Fall sogar recht. Ein blindes Huhn findet eben auch mal ein Korn.

Das Wort Kulturbeutel entstammt nämlich dem lateinischen Wort ‚cultura‘, was so viel wie Pflege heißt. Wenn wir von ‚Kultur‘ sprechen, dann meinen wir damit oft, dass wir unseren Geist pflegen möchten. Der Satz „Lass uns auch ein wenig Kultur machen“ kommt nicht von ungefähr. Dabei umfasst das Wort Kultur allerdings nicht nur die Pflege des eigenen Geistes, sondern kann auch auf die eigene Körperpflege bzw. Körperhygiene bezogen werden.

Der beste Reisebegleiter des Mannes ist demnach ein ‚Beutel‘, in dem die Herren der Schöpfung ihre Produkte zur Körperpflege lagern und transportieren.

Einfach, und vor allem logische, Herleitung, oder? Wieder was dazugelernt!

Und wie wird der Kulturbeutel für Herren noch so genannt?

Der Begriff Kul I tur I beu I tel sagt euch nichts? Keine Sorge, wie so oft hat auch dieses Objekt – je nach Ort und Akzent – mehrere Bezeichnungen.

So wird der Kulturbeutel für Herren außerdem auch:

  • Necessaire
  • Waschtasche
  • Waschbeutel oder ganz ‚plump‘
  • Klotasche genannt.

Der Kulturbeutel für Herren ist eben ein ganz besonderes Objekt und darf deshalb in keinem Reisekoffer eines Mannes mit Stil fehlen!