ClassWatch

Chesterfield Style Sofa – für Männer mit Stil!

chesterfield style sofa
03 Mai

Ein Chesterfield Style Sofa steht für Tradtion, Stil und vor allem für ganz viel Bequemlichkeit. Egal ob als klassisches Sofa, Bürosessel oder gar als gemütlicher Ohrensessel vor dem eigenen Kamin: mit einem Chesterfield Sofa hat man auf alle Fälle einen echten Hingucker innerhalb der eigenen vier Wände stehen. Trotzdem sind die schönen Sofas vor allem in Deutschlands Wohnzimmern auch heute noch eine echte Rarität.

Was aus unserer Sicht für ein Chesterfield Style Sofa spricht und weshalb ihr euch den Kauf zumindest stark überlegen solltet, erfahrt in diesem kleinen aber feinen Beitrag.

Wo kommen Chesterfield Sofas eigentlich her?

Redet man von stilvollen Möbeln, wird der Ursprung oft in Italien vermutet. Bei diesen Möbeln liegt man mit dieser Annahme allerdings falsch. Das Chesterfield Style Sofa hat seine Herkunft nämlich im schönen Großbritannien. Dort werden die Ledermöbel nämlich seit über 200 Jahren hergestellt. Ziel der ersten Sofas war es, den damaligen Gentleman einen Sitzplatz zur Verfügung zu stellen, der die Stilvollen Klamotten nicht verknittert.

Über die Jahre waren allerdings auch die Hersteller der so beliebten Sofas kreativ. So haben sie unter anderem Sprungfedern – damals ein revolutionärer Schritt – hinzugefügt und das Chesterfield Style Sofa damit noch gemütlicher gemacht. Mittlerweile gibt es die Sofas sogar mit Schlaffunktion. Das Sofa überzeugt im Schlafzimmer also ebenso wie im Arbeitszimmer bzw. allen anderen Räumen der eigenen Wohnung. classwatch chesterfield style sofa

Das Markenzeichen eines jeden Chesterfield Style Sofa ist das Rautenmuster mit den dazugehörigen Lederknöpfen. Egal ob Ohrensessel, 2-Sitzer, 3-Sitzer oder gar Eckgarnitur: ein „echter“ Chesterfield ist immer ein Klassiker. Das Besondere: Chesterfield Style Sofas gibt es mittlerweile auch in vielen verschiedenen Farben.

Chesterfield Style Sofa: Unser Fazit

Männer – und natürlich auch Frauen – mit Stil schätzen und lieben Chesterfield Style Sofas seit nunmehr über 200 Jahren, verleihen sie doch jedem Raum eine Art von Flair, das sonst nur ganz schwer hergestellt werden kann. Bevor ihr euch euer Chesterfield Style Sofa jetzt allerdings direkt bestellt, solltet ihr beachten, dass es unglaublich schwer sein kann, sein ganzes Haus bzw. die ganze Wohnung auf das Sofa abzustimmen. Das Sofa hat einen ganz speziellen Stil. Die Farben – vor allem die der klassischen brauen Sofas – sind oft dunkel. Liebe Herren: Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt!

Lasst uns wissen, welche Erfahrungen ihr mit den Chesterfield Style Sofas gemacht habt. Habt ihr ein Sofa dieser Art bei euch in der Wohnung stehen? Wir freuen uns auf eure Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.